Für die Unternehmen von heute bedeutet es einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil, die Kunden verstehen zu können. Wahrhaft effektives Management der Kundenzufriedenheit ist proaktiv, nicht reaktiv. Denn sobald Sie ein Problem erkannt haben, hat die Beziehung zu Ihren Kunden bereits darunter gelitten. Um die Ergebnisse früher im geschäftlichen Zyklus beeinflussen zu können, sind die Unternehmen auf Erkenntnisse angewiesen, die Handlungsgrundlagen bilden. Und diese kann ihnen lediglich der kontinuierliche Dialog mit ihren Kunden verschaffen.

Wir bekommen umgehend Feedback von unseren Kunden. Und dieses Feedback können wir ohne Umwege unserer Geschäftsführung präsentieren oder am runden Tisch diskutieren. So lässt sich wirklich darüber informieren, in welche Richtung sich das Unternehmen bewegt.“

—Matthew Borges
Marketinganalyse- und Marktforschungsmanager bei Boston Pizza

Mithilfe unserer Software generíeren die Leiter von CX Ergebnisse

Build experiences

Bringen Sie das Feedback und die Erkenntnisse gleich zu Anfang der Phase der Ideenfindung und -entwicklung mit ein.

Measure and manage

Verschaffen Sie sich ein Verständnis für das "Warum" hinter den transaktionalen Daten. Die tiefgehende Integration von führenden SaaS-Werkzeugen stellt eine nahtlose Informationsübermittlung sicher.

Elevate the customer journey

Nutzen Sie Ihre Community für eine kontinuierliche Verbesserung jedes Berührungspunktes auf der Reise des Kunden und gestalten Sie diese so angenehmer.

Machen Sie den nächsten Schritt

Schauen Sie sich Ihre Demo an und erfahren Sie, wie Sie mithilfe von kontinuierlichen Erkenntnissen die Kundenzufriedenheit steigern können.

Demo anschauen

More resources

Warum modernes Kundenengagement wahre Beziehungen widerspiegeln muss

Andrew Reid, Gründer von Vision Critical und Präsident von Corporate Innovation, untersucht den Wert menschlicher Beziehungen und die Bedeutung Ihrer Kunden in einer von Big Data beherrschten Welt. Jetzt anschauen ...